Kindergartenbeiträge in der Samtgemeinde Neuenkirchen

(ab 01.08.2017)

 

 

1. Höhe des Beitrages für die Betreuungszeit von

    4 Stunden in einer Vormittagsgruppe beträgt                              118,- €

 

2.  Ermäßigung:

Auf den Grundbetrag wird eine Ermäßigung wie folgt gewährt:

 

Familien mit zwei kindergeldberechtigten Kindern erhalten eine

Ermäßigung von 12,- € monatlich.

Der Beitrag für Familien mit zwei Kindern beträgt                          106,- €

 

Familien mit drei kindergeldberechtigten Kindern erhalten eine

Ermäßigung von 24,- € monatlich.

Der Beitrag für Familien mit drei Kindern beträgt                           94,- €

 

Familien mit vier kindergeldberechtigten Kindern erhalten eine

Ermäßigung von 36,- € monatlich.

Der Beitrag für Familien mit vier Kindern beträgt                           82,- €

 

Der Mindestbeitrag beträgt 82,- €.

Besuchen aus einer Familie zwei oder mehr Kinder gleichzeitig den Kindergarten,

so beträgt der Elternbeitrag für das zweite und jedes weitere Kind   82,- €.

 

Berücksichtigt werden bei dieser Staffelung kindergeldberechtigte Kinder, die im Haushalt der Familie leben.

 

3. Stichtag:

Der Stichtag für die Festlegung des Elternbeitrages ist der Beginn des Kindergartenjahres  (1. August). Auf Antrag können Änderungen in den Familienverhältnissen ab dem 01. des Folgemonats berücksichtigt werden.

 

4. Zuschläge für Sonderöffnungszeiten:

Für die Betreuung bei flexiblen Öffnungszeiten beträgt der Zuschlag  12,- € monatlich je angefangene ½ Stunde.

 

5. Zuschüsse:

Eltern, die den Elternbeitrag nicht tragen können und eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreiten, können bei der Gemeindeverwaltung / Sozialamt einen Zuschußantrag stellen. Antragsvordrucke sind im Kindergarten erhältlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen