alt

 

 

Bereits seit Anfang Februar 2012 ist klar, dass unser Kindergarten zu den 30 Kindertageseinrichtungen im Landkreis Osnabrück zählt, die zu Familienzentren ausgebaut werden. Nunmehr macht ein Schild am Eingang der Einrichtung es auch für jeden Besucher deutlich, dass unser Kindergarten eine Anlaufstelle für die ganze Familie ist.

Zu einem kleinen offiziellen Akt hatten sich Vertreter aus Politik und Kirche eingefunden. Samtgemeindebürgermeister Martin Brinkmann zeigte sich genau wie Neuenkirchens Bürgermeister Christoph Lührmann erfreut darüber, dass die frühe Begegnung von Familien mit unterschiedlicher sozialer, kultureller sowie religiöser Herkunft durch das Familienzentrum erleichtert werde. Pfarrer Stephan Höne wies besonders auf das niederschwellige Angebot für Familien hin.

Als ein Baustein soll dabei ein regelmäßiges Elterncafé dienen. Dazu sind alle Kindergarten-Eltern vom 04.05.2012  bis zum 13.07.2012 jeden Freitag von 8.00 bis 9.30 Uhr im Foyer des Kindergartens eingeladen. (Ausgenommen sind der 18.05.2012 und der 06.07.2012). Es besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen sowie Erfahrungen, Gedanken und Meinungen auszutauschen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen