Adventsfreude für die Bewohner des St. Elisabethstiftes


Am 10. Dezember 2013 trafen sich nachmittags einige Kinder mit ihren Eltern und den Bewohnern des Elisabethstiftes im Kindergarten.

Neben altbekannten Weihnachtsliedern hat die Integrative Kunst- und Musikschule ein Spiellied vorgeführt. Nach einer Geschichte vom kleinen Zauberlicht ist das Licht im Kindergarten angekommen und alle Kinder trugen ein Licht beim Lichtertanz.

Im Anschluss verschenkten die Kinder das Zauberlicht an die Bewohner des St. Elisabethstiftes, die sich sehr darüber freuten. Nach einer gemütlichen Zeit bei Plätzchen und Saft haben die Zumba Kinder noch einen Tanz vorgeführt.

Es war eine schöne gemeinsame Aktion, wobei die Bewohner des St. Elisabethstiftes sich sehr freuten, die Kinder und den weihnachtlich geschmückten Kindergarten zu besuchen
.