Erste Hilfe Kurs mit Kindern im Familienzentrum

In diesem Jahr wurde im Familienzentrum ein Erste-Hilfe Kurs für Eltern und Kinder angeboten. Auch für Jens Kurby vom DRK Melle war es der erste Kurs in dieser Form. Welche Telefonnummer muss ich wählen bei einem Notfall? Was muss ich sagen? Wie lange muss ich am Telefon bleiben? Wer weiß seine Adresse?

Herr Kurby hatte für die Kinder eine kleine Eselsbrück, um sich die Nummer gut zu merken: "Wieviele Münder habt ihr?"  1  "Wieviele Nasen habt ihr?  "Wieviele Augen habt ihr?  2

All diese Fragen wurden erst einmal geklärt bis sich die Kinder und Eltern einen Verbandskasten anschauen konnten und Herr Kurby erklärte, wofür welches Verbandsmaterial verwendet werden kann. Danach durften die Kinder Pflaster und kleine Verbände an Mama oder Papa anlegen.

Zum Schluß erklärte Herr Kurby noch die stabile Seitenlage, in der sogar die Kinder mit der richtigen Technik die Erwachsenen bringen können. Das wurde dann auch gleich praktisch ausprobiert.

Es war ein sehr interessanter und informativer Nachmittag der bestimmt wiederholt werden wird.

DSC 0013 DSC 0025

DSC 0041 DSC 0043

DSC 0048 DSC 0057