Feuerwehrnachmittag vom Familienzentrum

Mitte Mai 2019 fand der Familiennachmittag der Feuerwehr statt. Das Team der Feuerwehr hatte wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm für die Familien zusammengestellt.

Zunächst ging es in den Gemeinschaftsraum und Eltern und Kinder erfuhren viele wichtige Dinge über die Aufgaben der Feuerwehr. Danach ging es weiter in die Umkleideräume. Dort hatten die Kinder die Möglichkeit ein Jacke, Handschuhe und den Helm eines Feuerwehrmannes anzuprobieren. Danach wurden die verschiedenen Fahrzeuge ausführlich vom Team der Feuerwehr gezeigt und erklärt. Ganz spannend fanden alle Familien, dass sie die Möglichkeit bekamen in einen mit Qualm vollgepumpten Raum zu gehen und so die Sichtverhältnisse eines Feuerwehrmannes während eines Brandes persönlich zu erfahren. Desweiteren konnten die Familien noch einen Feuerwehrreifen aufpumpen und sich die Feuerwehrzange genauer ansehen.

Beim Feuerwehrauto fahren kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. Weiterhin konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit erproben, indem sie einen Ball mit einem Feuerwehrschlauch durch ein Labyrinth führten. Zum Schluss gab es noch für jedes Kind ein kleines Geschenk.

Ein großes "DANKESCHÖN" geht an das Team der Feuerwehr rund um Dieter Dohm, die immer wieder bereit sind uns zu unterstüzten.