Neue Eisenbahn für den Kindergarten

Da die alte Holz-Eisenbahn in die Jahre gekommen war, konnte nun der Hausmeister Wolfgang Pfarr Dank der Holzspende von Familie Ruwe-Kaup aus Lintern eine neue Eisenbahn herstellen. Die Kinder freuten sich sehr über ihre neuen Eisenbahn.

Des Weiteren finden die Kinder jetzt auch einen großen Baumstamm zum Sitzen und Balancieren auf dem Spielplatz. Dieser wurde ebenfalls von Familie Ruwe-Kaup gespendet. Kindergartenleiterin Hildegard Tebbe bedankte sich im Namen der Kinder und Erzieherinnen bei Familie Ruwe-Kaup.

DSC 0004 DSC 0017