Babysitterkurs im Familienzentrum Neuenkirchen

Babysitter sein, fremde Kinder zu betreuen, ist eine große Verantwortung; zugleich macht die Betreuung Freude und bessert das Taschengeld auf.
In diesem Kurs werden praktische und hilfreiche Kenntnisse für den Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern vermittelt.

Inhalte des Kurses sind u.a.:
          - Entwicklung und Bedürfnisse von Kindern,
          - altersgerechte Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten,
          - der Umgang mit Problemsituationen und
          - das Erkennen von Gefahrenquellen,
          - gesunde Ernährung und Hygiene beim Kleinkind sowie
          - Rechte und Pflichten.

Am Samstag, den 26. Oktober 2013 wird in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr im Familienzentrum Neuenkirchen erneut ein Babysitterkurs stattfinden. Das Motto dieses Tageskurses lautet: "Das eigene Kind ist das Kostbarste was die Eltern dem Babysitter anvertrauen, deshalb darf man dieses Kind keinen Moment aus den Augen lassen."
Eltern sollten großen Wert darauf legen, dass Babysitter sich entsprechend qualifiziert haben. Weitere Informationen und Anmeldungen zum nächsten Babysitterkurs sind möglich bei Frau Lisa Diekmann-Holtkamp, Familienservicebüro (05465/201-34) oder bei Frau Lisa Schluchter, VHS Außenstelle (05465/201-12).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen