Es waren die " Schlauen Füchse ", der älteste Jahrgang im Kindergarten, die den Birnbaum für ihren Kindergarten gepflanzt haben. In einem Projekt im Mai 2012 haben sie sich intensiv mit dem Thema Energie und Klimaschutz auseinandergesetzt. Wie z.B. Wasser und Strom gespart werden kann, haben sie genau unter die Lupe genommen. Herr Jürgen Christiansen von der Biologischen Station Haseniederung begleitete die Vorschulkinder bei ihrem Projekt und konnte ihnen viele Fragen beantworten. Als Dankeschön gab es für die " Schlauen Füchse " und den Kindergarten einen Birnbaum. Ebenfalls mit bei der Pflanzaktion dabei waren der Bürgermeister Christoph Lührmann, der Samtgemeindebürgermeister Martin Brinkmann und Markus Gohmann vom Kirchenvorstand.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen